Der Untergang der Ritter

Nur die Legende bleibt

Ein Mann, ein Pferd, eine Rüstung – lange ist der adlige Panzerreiter die erfolgreichste Waffe des Mittelalters. Das ändert sich, als einfache Fußtruppen das Schlachtfeld zurückerobern.

Weiterlesen …

Mandelas Südafrika

Teamgeist statt Apartheid

1976 führte die Niederschlagung des Aufstands von Soweto der Welt vor Augen, wie es um Südafrika stand. Erst die Wahl von Nelson Mandela machte das Land zu dem, was ist: zur Regenbogennation.

Weiterlesen …

Die Rosenkriege auf der Bühne

Geschichte à la Shakespeare

Die Herrscher der Rosenkriege gehören zweifellos zu den bekanntesten Monarchen Englands. Zu verdanken haben sie das Shakespeare. Doch der macht vor allem eines: Propaganda.

Weiterlesen …

Teutonisches Wüten

Roms Kampf um Germanien

Ihre gesamte Geschichte hindurch beschäftigte die Römer der Gegensatz zwischen ihrer „Hochkultur“ und den „Barbaren“ aus dem Norden. Vor allem die Germanen blieben ein gefährlicher Gegner.

Weiterlesen …