test

G/GESCHICHTE Juni 2020

Der Deutsche Triumph 1870/71 – Reichsgründung auf dem Schlachtfeld

Es ist das zweite Heft, das wir im Corona-Krisenmodus produziert haben. Auch wir
haben großteils unsere Redaktionsräume verlassen und uns ins Homeoffice verteilt – wo wir via E-Mail, Telefon und Videokonferenz darüber diskutieren, welche Überschrift die interessanteste, welches Bild das treffendste ist. Das kann nicht ganz das (all)tägliche Ringen um die beste Lösung im Kollegenkreis ersetzen, aber wir hoffen, Ihnen ein so spannendes Heft zu präsentieren, wie Sie es von uns gewohnt sind. Getreu unserem Credo von Anfang an: Geschichte darf Spaß machen – bei aller notwendigen Seriosität.

Diskutiert haben wir auch, ob wir im Heftschwerpunkt auf die Pandemie eingehen. Wir
haben uns letztlich dagegen entschieden, um Ihnen mit G/GESCHICHTE eine Abwechslung von der täglichen Corona-Nachrichtenflut zu bieten. Zumal das Titelthema zu bedeutsam und vielschichtig ist, als dass wir davon lassen wollten: Vor 150 Jahren begann der Krieg, der durch eine überraschende Siegesserie dazu führte, dass Deutschland erstmals ein geeinter Staat wurde. Mit allen positiven und negativen Folgen.

Das aktuelle Überthema wollten wir aber auch nicht komplett beiseitelassen, dazu sind wir zu sehr Journalisten. Sie finden daher in der Rubrik „Geschichte im Alltag“ zwei Seiten über ein Produkt, das in der jetzigen Krise eine unerwartete Karriere machte, geschrieben mit gekonnt spitzer Feder von unserer zugleich jungen und erfahrenen Autorin Katharina Behmer.

Ihr, Euer

Dr. Christian Pantle
Chefredakteur

Themen dieser Ausgabe

Essay: Die deutsch-französische Beziehung
Wie aus Feinden Freunde wurden

Die Einigungskriege ab 1864
Preußen und Österreich kämpfen um die Macht im Deutschen Bund

Porträt Otto von Bismarck
Der Eiserne Kanzler

Emser Depesche
Ein Telegramm führt zur Kriegserklärung Frankreichs

Neue Waffen braucht das Land
Durchbruch der Hinterlader

Auf zur Front!
Schneller Aufmarsch dank Zügen

Die ersten Kämpfe
Deutsche im Ansturm, Franzosen ohne Konzept

Das Elend im Feld
Wie die Soldaten lebten

Der Sieg bei Sedan
Napoleon III. und eine komplette Armee gehen in Gefangenschaft

Porträt Helmuth von Moltke
Preußens fähiger Heerführer

Aufgeben? Gibt’s nicht!
Frankreich gründet die Dritte Republik und setzt den Krieg fort

Paris in der Bredouille 
Deutsche Truppen belagern die Weltmetropole

Kanonenboote in der Karibik
Eine absurde Seeschlacht

Bewaffnete Zivilisten
Franktireurs leisten Widerstand

Reichsgründung im Krieg
In Versailles hebt Bismarck das Deutsche Reich aus der Taufe

Flucht in die Schweiz
Eine Armee geht über die Grenze

Franzosen gegen Franzosen
Die Pariser Kommune

Teurer Friede
Elsass-Lothringen wird deutsch

 

Weitere Themen

Blickpunkt: Mühlen
Hightech der Vergangenheit

Serie: Drogen
Pilze

Geschichte im Alltag
Klopapier

Porträt
Sappho von Lesbos – Lehrerin der Liebe

Reihe: Welterbe
Die Fossilien der Grube Messel