Nachrichten Antike

Der 600-Kilo-Schatz

Der 600-Kilo-Schatz

Archäologen haben mehr als eine halbe Tonne römischer Münzen in Sevilla entdeckt. Wozu diese bestimmt war, ist aber unklar.

mehr lesen…

Mordkomplott im alten Ägypten

Mordkomplott im alten Ägypten

Um sich seinen eigenen Platz auf dem Thron zu sichern, tötete Pentawer 1156 v. Chr. wahrscheinlich seinen Vater – den Pharao Ramses III. Dabei war er, wie Forscher nun annehmen, nicht allein. Doch die Intrige wurde Pentawer selbst zum Verhängnis. mehr lesen…

Römer im Londoner Untergrund

Römer im Londoner Untergrund

Unter den hektischen Straßen von London liegt eine römische Fundgrube – Archäologen stießen nun auf ein Fresko, das beweist, dass die ersten Bewohner der Stadt trendbewusst waren. Und Angeber.  mehr lesen…

Tea Time vor mehr als 2000 Jahren

Tea Time vor mehr als 2000 Jahren

Bei Forschungen an einem Kaisergrab im Westen Chinas sind Archäologen auf den wohl ältesten Tee der Welt gestoßen. Die Entdeckung könnte spannende Einblicke in die Entstehung der Seidenstraße liefern.

mehr lesen…

So brauten die Kelten Bier

So brauten die Kelten Bier

Bei der archäobotanischen Untersuchung von Brauzutaten aus keltischen Ausgrabungsstätten in Berlin fanden Forscher heraus, dass schon die Kelten die Braukunst beherrschten. Damals landeten jedoch außergewöhnliche Zutaten im Bier…

mehr lesen…

Cäsars Spuren in den Niederlanden

Cäsars Spuren in den Niederlanden

Archäologen sind auf den Ort gestoßen, an dem Julius Cäsar im Frühjahr 55 v. Chr. die germanischen Stämme der Usipeter und Tenkterer vernichtete – in der ältesten bekannten Schlacht im Gebiet der heutigen Niederlande.

mehr lesen…

Anzeige

Archivtipp

Kostenloser Newsletter

Melden Sie sich jetzt für unseren kostenlosen, monatlichen Newsletter an. Natürlich jederzeit abbestellbar.




* Ja, ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und bin damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten elektronisch erhoben und gespeichert werden. Meine Daten werden dabei nur streng zweckgebunden zum Versand des Newsletters benutzt. Mit dem Absenden des Kontaktformulars erkläre ich mich mit der Verarbeitung einverstanden. Die Daten werden im Falle einer Abmeldung aus dem Newsletter gelöscht.