Vorschau

G/GESCHICHTE Mai 2019

Ritterturniere im Mittelalter

Ritterturnier heute

Spektakulärer Abgang: Historisierende Ritterturniere locken heute Mittelalterfans und liefern eine perfekte Stunt-Show. | © Istockphoto.com/4creations

 

Festivals unter Waffen

Ursprünglich ein raues Training für die Schlacht, avancieren die Ritterspiele zu den spektakulärsten Veranstaltungen seit den Tagen der Gladiatoren. Auf dem Turnierplatz werden Legenden geboren. Fürsten ehren die Sieger, und Frauen verehren sie. Sogar Herrscher wie Kaiser Maximilian I. oder König Johann von Böhmen sind vom Turnierfieber befallen und suchen den edlen Zweikampf. Aber es gibt keinen Ruhm ohne Risiko — ein Fehler kann den Tod bedeuten.

Weitere Themen

Blickpunkt
Da Vincis Vermächtnis

Serie „Traumstraßen“
Auf dem Inka-Trail

Geschichte im Alltag
Batman – Superheld zwischen Trash und Düsternis

Porträt
James Hunt – Das Leben der Formel-1-Ikone