Willkommen auf g-geschichte.de

Die Fremdenlegion: Ursprünglich gegründet, um arbeitslose Immigranten zu beschäftigen, entwickelte sie sich zur gefürchtetsten Armee der Welt. Ihr Hauptstolz sind hohe Verluste und aussichtslose Kämpfe, ihre Rolle im Kolonialismus ist alles andere als ruhmreich. Warum es der Legion aber dennoch nie an Bewerbern mangelte, erfahren Sie in der aktuellen Printausgabe von G/GESCHICHTE. Auf dieser Website finden Sie unser Heft-Archiv und unseren Shop. Außerdem halten wir Sie mit unseren Nachrichten auf dem aktuellen Stand der Geschichtsforschung. Viel Vergnügen beim Stöbern!

Brontës angeblicher Fashion-Fauxpas

Brontës angeblicher Fashion-Fauxpas

Angeblich war die Autorin Charlotte Brontë vollkommen underdressed, als sie ihr Idol William Thackery zum Tee traf. Ein Historikerin hat nun eine andere Erklärung für das erstaunlich schlichte Kleid gefunden.

mehr lesen…

Vichy-Frankreich

Nach der vorläufigen Niederlage Frankreichs im Zweiten Weltkrieg regierte das sogenannte Vichy-Regime das Land, das mit den Nationalsozialisten kollaborierte.

mehr lesen…

Archivtipp

G/GESCHICHTE – Landsknechte – Söldner des Mittelalters Jetzt bestellen »

Kostenloser Newsletter

Melden Sie sich jetzt für unseren kostenlosen, monatlichen Newsletter an. Natürlich jederzeit abbestellbar.