Willkommen auf g-geschichte.de

Das Deutsche Reich beteiligte sich erst spät an der „Aufteilung der Welt“ durch europäische Großmächte. Doch dann sollte es nicht weniger als ein „Platz an der Sonne“ sein. Die Folgen für die einheimische Bevölkerung in Afrika, Asien und der Südsee waren oft genug fatal. Auf g-geschichte.de finden Sie ergänzendes Material zur aktuellen Ausgabe „Deutsche Kolonien“, unser Heft-Archiv und unseren Shop. Außerdem halten wir Sie mit unseren Nachrichten auf dem aktuellen Stand der Geschichtsforschung. Viel Vergnügen beim Stöbern!

Römer im Londoner Untergrund

Römer im Londoner Untergrund

Unter den hektischen Straßen von London liegt eine römische Fundgrube – Archäologen stießen nun auf ein Fresko, das beweist, dass die ersten Bewohner der Stadt trendbewusst waren. Und Angeber.  mehr lesen…

Es war einmal vor langer Zeit …

Es war einmal vor langer Zeit …

Forscher haben herausgefunden, dass Märchen bereits vor mehreren tausend Jahren entstanden. zu dieser Erkenntnis kamen sie mithilfe der Biologie. Welche Geschichten sich schon unsere Vorfahren am Lagerfeuer erzählten mehr lesen…

Die Askaris

Von 1891 bis 1918 rekrutierte das Deutsche Reich tausende afrikanische Soldaten, sogenannte Askaris. Sie dienten sowohl in den Kolonialtruppen als auch im Ersten Weltkrieg

mehr lesen…

Zwei Preußen in der Südsee

An Bord von James Cooks „Resolution“ segeln Reinhold und Georg Forster, Vater und Sohn, durch den Pazifik – und zum Ruhm. Sie setzen neue Maßstäbe als Naturforscher.

mehr lesen…

„Kunst der Vorzeit“

„Kunst der Vorzeit“

Die Kopien vorzeitlicher Felsbilder aus der Sammlung Frobenius wurden zu wissenschaftlichen Zwecken angefertigt. Später inspirierten sie die Kunstszene. Jetzt sind sie im Berliner Martin-Gropius-Bau zu sehen.

mehr lesen…

Archivtipp

G/GESCHICHTE – Bismarck Jetzt bestellen »

Kostenloser Newsletter

Melden Sie sich jetzt für unseren kostenlosen, monatlichen Newsletter an. Natürlich jederzeit abbestellbar.