Aktuelles

Vietnam: US-Marines im Krieg ohne Fronten

Vietnam: US-Marines im Krieg ohne Fronten

Der Vietcong war eine Armee, die aus dem Schatten operierte, ein Feind ohne klares Gesicht. Die Antwort der US-Strategen hieß „Search & Destroy“ – ein gefährliches Katz- und Mausspiel in Reisfeldern und Dschungeln. mehr lesen…

Vaterland statt  Sozialismus

Vaterland statt Sozialismus

Vor 75 Jahren endete der Zweite Weltkrieg in Europa. Damit die Sowjetunion gegen Nazideutschland auf die Siegerstraße kam, musste sich Stalin von ideologischen Grundsätzen verabschieden. mehr lesen…

Die neue Schlachtfeld-Medizin

Die neue Schlachtfeld-Medizin

Seit Beginn der Corona-Krise warnen Ärzte davor, im schlimmsten Fall Patienten aussortieren zu müssen. Solch eine „Triage“ wirkt heute unmenschlich, galt aber früher als großer Fortschritt. Beim Blick auf das Sanitätssystem im Amerikanischen Bürgerkrieg wird deutlich, warum.  mehr lesen…

Die Spanische Grippe

Die Spanische Grippe

Lange vor Corona hielt ein Virus die Menschheit in Atem, von dem jetzt viel die Rede ist: die Spanische Grippe 1918/1919. Sie forderte mehr Todesopfer als jede Pestwelle und war das größte Massaker, das Krankheitserreger je unter der Menschheit anrichteten. Und doch bleibt die Pandemie von 1918/1919 eine Fußnote im Schatten des Weltkriegs. mehr lesen…

Vom Klassenfeind inspiriert

Vom Klassenfeind inspiriert

Was macht ein Sowjetkünstler, dem die Ideen ausgehen? Er schaut nach Westen, direkt ins Herz des Absolutismus. Wir bei G/GESCHICHTE kommen ihm Jahrzehnte später drauf. mehr lesen…

Beethoven wird 250 – Interview zur Ausstellung in Bonn

Beethoven wird 250 – Interview zur Ausstellung in Bonn

Die Bundeskunsthalle in Bonn zeigt bis zum 26. April eine kulturhistorische Ausstellung über Ludwig van Beethoven. G/GESCHICHTE-Autor Dr. Heiko Schmitz sprach mit Dr. Agnieszka Lulinska, einer der beiden Kuratorinnen der Ausstellung, über die Schau und den Jubilar Beethoven. mehr lesen…

Dresden 1945: Tod aus  der Luft

Dresden 1945: Tod aus der Luft

Bis fast zum Kriegsende bleibt die Barockstadt von Luftangriffen verschont. Doch am 13. Februar 1945 nehmen alliierte Flieger die Metropole ins Visier. Ihre Bomben entfachen einen infernalischen Feuersturm.

mehr lesen…

Archivtipp

G/GESCHICHTE Ausgabe 11/2019: Amerikas Bürgerkrieg

Jetzt bestellen »

Kostenloser Newsletter

Melden Sie sich jetzt für unseren kostenlosen, monatlichen Newsletter an. Natürlich jederzeit abbestellbar.




* Ja, ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und bin damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten elektronisch erhoben und gespeichert werden. Meine Daten werden dabei nur streng zweckgebunden zum Versand des Newsletters benutzt. Mit dem Absenden des Kontaktformulars erkläre ich mich mit der Verarbeitung einverstanden. Die Daten werden im Falle einer Abmeldung aus dem Newsletter gelöscht.