Nachrichten Mittelalter

Eduard Plantagenet: Wenn ein Prinz plündert

Eduard Plantagenet: Wenn ein Prinz plündert

Der älteste Sohn Eduards III. ist auf dem Schlachtfeld zu Hause und hat schon als junger Mann bei Crécy die Franzosen das Fürchten gelehrt. Der als „Schwarzer Prinz“ bekannte Plantagenet geht 1355 in Aquitanien auf Raubzug – und zeigt sich dabei ganz und gar nicht ritterlich.

mehr lesen…

Geld schlägt Glauben

Geld schlägt Glauben

Als die Muslime Sizilien von den Byzantinern erobern, scheint es vorbei zu sein mit dem Wein-Export. Doch das Gegenteil ist der Fall.

mehr lesen…

Der König muss weg

Der König muss weg

Als König John Balliol keine Lust mehr hat zu regieren, wählen die schottischen Bischöfe Robert Bruce zum Anführer. Der muss sein Reich aber erst erobern – auch von den eigenen Landsleuten.

mehr lesen…

Die Reconquista

Die Reconquista

Die spanische Reconquista begann im Grunde schon im 8. Jahrhundert, als die Mauren überhaupt erst auf der Iberischen Halbinsel einfielen. Nach dem Untergang des Kalifats von Córdoba im 13. Jahrhundert jedoch wird der Kampf zwischen Mauren und Christen immer radikaler.

mehr lesen…

Archivtipp

G/GESCHICHTE Ausgabe 8/2015:
Athen – Macht und Schönheit

Jetzt bestellen »

Kostenloser Newsletter

Melden Sie sich jetzt für unseren kostenlosen, monatlichen Newsletter an. Natürlich jederzeit abbestellbar.




* Ja, ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und bin damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten elektronisch erhoben und gespeichert werden. Meine Daten werden dabei nur streng zweckgebunden zum Versand des Newsletters benutzt. Mit dem Absenden des Kontaktformulars erkläre ich mich mit der Verarbeitung einverstanden. Die Daten werden im Falle einer Abmeldung aus dem Newsletter gelöscht.